Die Dorfbahn

Die Grundidee war es, die Schibusse aus dem Ort fernzuhalten und den Ort weitgehend autofrei zu gestalten. Nun gibt es seit 1986 eine unterirdische Luftkissenbahn, die Serfauser Dorfbahn.

 

Diese Luftkissenbahn dient zur Bewältigung des innerörtlichen Verkehrs und ist zusammen mit der verkehrsberuhigten Zone - Modell Serfaus - die wichtigste Voraussetzung für die Erholung und Lebensqualität in Serfaus.

 

Ein Uraub ohne Auto ist hier möglich, denn die Dorfbahn bildet die perfekte Verbindung zwischen der Talstation der Seilbahn und der gebuchten Unterkunft im Ort. Die Bahn fährt imvom Ortsbeginn Station Parkplatz bis zur Seilbahn. Sie hat 4 Stationen (Parkplatz, Kirche, Zentrum, Seilbahn) und ist insgesamt 1,3km lang.

 

Im Ort sorgt die Bahn für mehr Ruhe und Erholung und für Sie fährt die Bahn täglich während der Sommer- bzw. Wintersaison kostenlos. Vor dem Ort steht ein großzügiger Parkplatz für die Tagesbesucher des Skigebietes aus den umliegenden Orten bereit.  Gäste, welche eine Unterkunft in Serfaus gebucht haben, haben die Möglichkeit mit ihrem Fahrzeug bis zur Unterkunft anzureisen.

 

Weitere Infos zum Neubau der Dorfbahn Serfaus: www.ferienwohnung-serfaus.at/dorfbahn

Text: Tourismusverband Serfaus & HJA Wuppertal