Areal Komperdell Serfaus

Murmliwasser Serfaus

Ein possierliches Murmeltier, der Murmli, ist seit jeher das

Symbol des Ortes Serfaus für seine Kinder- und Familienfreundlichkeit. Ein ganz besonderes Spielareal wurde auf Komperdell geschaffen: Das Murmli-Wasser - ein Spiele- und Erlebnisparadies für die ganze Familie! Entlang des natürlichen Bachlaufes des Laustalbaches wurden verschiedene Spielestationen, Lehm- und

Sandbuchten, gemütliche Plätze mit Hängematten fürs Picknick sowie Wasserspiele errichtet.

 

Ein Höhlensystem, welches einem Murmeltier-Bau ähnlich ist sowie ein Gehege mit echten Murmeltieren runden das gesamte Angebot des Murmliwassers Serfaus ab.


Wanderweg Six Senses - Genusswanderung

Ein Erlebnis für die ganze Familie, welches zeitgleich alle Sinne anspricht ist der einfach zu bewältigende Erlebnis- und Genuss-Wanderweg Six Senses. Dieser Wanderweg findet seinen Ausgangspunkt beim Murmli-Wasser Serfaus

und führt vorbei am Hög See, weiter in den Serfauser Ortsteil Madatschen bis hinunter ins Dorf Serfaus.

 

Ein für alle Sinne ansprechender Weg, welcher vor allem eine grandiose Aussicht auf Serfaus und die umliegende Tiroler Bergwelt bietet.

 


Almpromenade & Furgler - der Hausberg

Für Genusswanderer bietet sich auch die „Almpromenade“ rund um den See auf Komperdell an. Im Spazierengehen werden hier an unterschiedlichen Stationen die geschichtlichen Themen rund um Serfaus und das Skilaufen erläutert.Die Almpromenade startet direkt an der Mittelsation Komperdell und fürht vorbei am Kölnerhaus, der Schalber Alm und der Cervosa Alm auf einem rund 1,5 km langen Spazierweg. Unterwegs bestehen also einige Möglichkeiten zum Einkehren und Verweilen sowie zum Genießen der regionalen österreichischen Spezialitäten.

 

Die Alpe Komperdell ist die Mittelstation der Komperdell-Lazid Bahn, die von Serfaus aus direkt auf den Lazid bzw. zum Restaurant Lassida führt. Von dort aus starten Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden in die umliegende Serfauser Bergwelt. Ein Highlight ist dabei der Weg zum Furgler – dem Hausberg von Serfaus! – auf über 3.000 Metern Seehöhe. Regelmäßig werden auch geführte Touren zum Furgler angeboten.