Areal HÖGsee Serfaus

Strahlende Kinderaugen, ungewöhnliche Spiele, Attraktionen auf dem Wasser, Spannung und Vergnügen. Das alles erwartet die Besucher an der Seealm Hög. Erlebnisreicher kann ein Aufenthalt in den Bergen kaum sein, und beim Relaxen und Entdecken in einer Höhe von 1.800 Metern kommen alle auf ihre Kosten. Die bunte Welt der Attraktionen am Högsee Serfaus ist die etwas andere Art des Familienurlaubes in den Alpen. 

Badesee und Familien-Erlebnis-areal HÖG

Kinder fühlen sich am Högsee wie in einem kleinen Paradies: bei der Holzkugelbahn, beim Kuhfladentrampolin, auf dem Spielplatz der Holzfäller, auf der großen Wabbelwiese und natürlich auch im Wasserlabyrinth. Damit auch die jüngsten Gäste ihren Spaß am Spiel und am seichten Wasser haben, wurde ein Flachwasserbereich eingerichtet, der zum Spielen und Entspannen einlädt. Ein Hingucker ist auch die riesige Milchkanne, wo die Kinder einem Märchen lauschen können.

 

Der See lädt nicht nur zum Baden sondern auch zum Tretbootfahren ein. Man kann sich aber auch beim Stand-up-Paddel versuchen und die Mutigen können vom Sprungbrett ins kühle Nass springen. 


Sommer und Winterrodelbahn Schneisenfeger

Rodelspaß für Jung und Alt - das garantiert am idyllisch gelegenen Badesee Hög die Rodelbahn Schneisenfeger, welche sowohl im Sommer als auch im Winter in Betrieb ist.

 

Beim Restaurant Seealm Hög beginnt die muntere Fahrt - und zwar zunächst, unweit des alten Sägewerks, bergauf bis zur Bergstation der Alpkopfbahn. Bereits der Weg nach oben ist ein Erlebnis: Hier wird interessantes aus der Alm- und Forstwirtschaft gezeigt.

 

Oben am Alpkopf angekommen geht es von dort aus mit rasanter Geschwindigkeit hinunter Richtung Högsee. Keineswegs immer geradeaus sondern mit Kehren und Kurven und immer Lächeln - ein "Blitzer" befindet sich auf der Strecke.

 

Die Rodelbahn Schneisenfeger ist zweifellos ein Highlight unter den Attraktionen Högsee.


Besinnlich und Kulinarisch

Wer es etwas ruhiger möchte, der wird am See eingeladen, sich auf den Besinnungsweg zur Familien-Lichterkapelle zu begeben. Dort wird auf einer Länge von einem knappen halben Kilometer das "Vaterunser" durch insgesamt sieben Skulpturen dargestellt. Am Ende befindet sich die Familien-Lichterkapelle, die für alle Konfessionen offen ist und die Familie in ihren Mittelpunkt stellt. Die Einnahmen durch das Anzünden einer Kerze kommen Familien-Hilfsprojekten zugute.

Nach der Wanderung lädt das Restaurant Seealm oder die Hög Alm Serfaus ein zu einem Streifzug durch die kulinarische Küche der Region. Auf der Speisekarte des Restaurants Seealm finden sich unter anderem Fischgerichte sowie vegetarische und vegane Angebote. Beliebt sind auch die diversen Themen mit Schmankerln aus der heimischen Küche. Von den großen Sonnenterrassen der Alm reicht der Panorama-Blick über den See zu den umliegenden Bergen.

Ein paar Schritte vom See entfernt befindet sich die Högalm, welche ihre Gäste mit besonderen Schmankerln aus der Region verwöhnt.

 

Beide Restaurants rundet für alle Besucher einen tollen Urlaubstag in der Region Serfaus-Fiss-Ladis perfekt ab.